Saturday, September 24, 2016

Ein Zug nach NYC | A train to NYC

Da bin ich wieder! Ich habe mich im Westchester County, NY eingelebt und finde es dort absolut fantastisch. Mein AuPair-Alltag ist natürlich anspruchsvoll, doch es macht mir eine Menge Spaß.

An diesem freien Tag habe ich mir mal vorgenommen, zum ersten Mal in Amerika mit der Metro zu fahren. Mein Ziel war New York City, wo ich vor drei Wochen gewesen war. Ich verabredete mich dort mit meinen Freundinnen. Die Zugfahrt nach NYC dauerte 45 Minuten. Ich stieg am Bahnhof Grand Central Terminal aus - dem weltgrößten Bahnhof!

I'm back! I immersed myself in the Westchester County, NY and I find it absolutely fantastic there. My au pair life is for sure some work, but it makes a lot of fun. In that free day I was planning to take a train in America for the first time. My destination was New York City where I had been three weeks ago. I wanted to meet my friends there. The train ride to NYC took 45 minutes. I got off the train at the Grand Central Terminal - the world biggest station!
Grand Central Terminal☑
Dieser Bahnhof ist ein reines Labyrinth! Ich hätte mich fast verirrt. ^^'
This station is clearly a maze! I was almost lost. ^^'

Ich verbrachte den Tag mit meinen Freundinnen wieder in Manhattan. Wir gingen von Ort zu Ort zu Fuß. Obwohl man auch die Subway (U-Bahn) nehmen kann, um schon nach ein paar Minuten an bestimmten Orten gelangen zu können, nahm ich diese nicht. Ich würde sonst bestimmte Gegende in Manhattan nicht sehen. Das wollte ich auf keinen Fall. Lieber schlenderte ich durch die Stadt, um die sagenumwobene Gegend zu erkunden. Das sage ich nur, weil ich auch an anderen Tagen noch nach NYC fahren kann. Wenn man als Tourist nur für ein paar Tage in NYC ist, fokussiert man sich eher auf die Sehenswürdigkeiten. Man will (aus Zeitgründen) alles auf einmal erleben und nimmt dafür die U-Bahn. Das würde ich auch tun. Ich kann mich aber wirklich glücklich schätzen, diesen Druck nicht zu haben.

I spent the day with my friends in Manhattan again. We went from place to place by foot. Although you could take the subway to get to a certain place after a few minutes, I didn't take one. Otherwise, I would miss areas in Manhattan. I didn't want that at all. I rather prefer to maunder through the city to explore the legendary area. I just say that because I have the possibility to come to NYC on other days. If you are a tourist, who stays in NYC only for a few days, you focus more on the sightseeings. You want to explore everything at once (for time reasons) and take the subway for that. I would've done that, too. However, I am really blessed not to have that pressure on me.

Und wieder auf der Time Square (Broadway). Ich kann nicht davon genug haben, haha!
At the Time Square (Broadway) again. I can't get enough of it, haha!

Koreantown☑
Der Koreatown ist in der Nähe vom Broadway. In den Asiantowns (Chinatown etc.) gibt es sehr preiswertige Restaurants und Cafés. Wenn ihr asiatisches Essen nicht mögt, aber Junkfood, gibt es an jeder Ecke McDonald's... ich bin jedenfalls kein Fan von solchen Fastfoodketten.

The Koreatown/Korea Way is in the near from the Broadway. In the Asian towns (Chinatown etc..), there are many cheap restaurants and cafés. If you dislike asian food, but like junkfood: there is McDonald's at every turn... I am by all means not a fan of such fast food chains.

Im Koreantown haben wir ein Café namens Bread & Butter (http://www.breadbutternyc.com/) gefunden. Dort haben wir zwei Stunden verbracht. Dieses Café ist nun mein erster Favorit in NYC geworden, was Gastronomie anbelangt.

In the Korean town, we found a café called Bread & Butter (http://www.breadbutternyc.com/). We spent two hours there. That café became my first favorite food place in NYC.

Time Square (bei Nacht|by night!)☑
Genau auf diesen Moment habe ich gewartet!!! Als ich das letzte Mal in NYC gewesen war, wollte ich das Nachtleben auf der Time Square bewundern. Doch ich war nicht dazu gekommen. Nun erlebte ich es zum ersten Mal! Die Werbetafeln prunkten durch die Nacht. Einfach außergewöhnlich!

I've been waiting for that moment!!! the last time I was in NYC, I didn't get around to admire the nightlife at the Time Square. Then I experienced it for the first time! The billboards flaunted through the night. Extraordinary!

Ziemlich schade, dass Bilder nicht ansatzweise zeigen, wie die Aussicht in Wirklichkeit ist!
Very sad that pictures aren't capable to show how the view exactly is!

Ich ging den ganzen Weg von der Broadway bis zum Grand Central Terminal zurück - denn nur dieser Bahnhof führte mich zurück zum Westchester County. Ich bin noch lange nicht fertig mit Manhattan, aber zumindest habe ich schon einige Sachen eingehakt. Man macht es Schritt für Schritt. Bedenkt, dass es auch noch Brooklyn und andere Teile in NYC gibt. Ich werde so viel wie möglich erleben. Ich setze dabei keine hohen Erwartungen. Ich nehme alles auf, wie es ist, und genieße es.

Vom stundenlangen Gehen war ich ziemlich erschöpft - doch jeder Schritt war es mir wert. Das werde ich nochmal machen. Ohne der Subway.

I went the whole way from the Broadway back to the Grand Central Terminal - because only that station lead me back to the Westchester County. I am far from finished exploring Manhattan, but at least I experienced many things by far. You should go step by step. Just think about the fact that there are Brooklyn and other parts in NYC. I will experience as much as possible. I don't have any high expectations. I capture everything, how it is, and enjoy it.

I am pretty exhausted from walking for hours - but each step was worth it. I am going to do it again. Without taking the subway.

Monday, September 12, 2016

New home in the United States

Bye, NYC!

Hallo, ihr Lieben~!
Da ich nun nicht mehr in NYC bin, gebe ich genauere Angaben über das Hotel an: es ist das Hotel "Wyndham New Yorker" genau mitten in Manhattan. Ich habe dort eine schöne Zeit verbracht. Von nun an hause ich im Westchester County, New York. Ich liebe es hier! Es gibt Leute, die dasselbe machen wie ich, aber eher unglücklich sind, weil sie das Heimweh gepackt hat, ihr Aufenthalt ihnen nicht gefällt oder es ihnen anstrengend ist. Deshalb kann ich mich glücklich schätzen, hier zu sein, wo ich bin. Ich habe hier Menschen um mich, die zeigen, dass ich ein Teil von ihnen bin. Ich bin jeden Tag dankbar dafür. Es hätte mich schlimm treffen können. Ich sehe es deswegen nicht als pures Glück an, sondern als Segen Gottes. No, I'm not lucky, I'm blessed, zitiere ich Nicki Minaj. Momentan bin ich in der Integrationsphase. Ich arbeite mit viel Bewegung, lerne meine Umgebung besser kennen und bin davon fasziniert. Wenn ihr das liest, klingt es ziemlich einfach und so, als wäre es ein Leben im Ponyhof. Es ist aber nicht der Fall. Bei jedem Menschen ist es anders. Ich bin von Natur aus einfach ein begeisterter Mensch. Letzten Sonntag beispielsweise besuchte ich eine kirchliche Messe, die in einem Kinosaal stattfand! Jeden Morgen, wenn ich eine bestimmte Straße überquere, sehe ich denselben alten und freundlichen Verkehrslotsen mit dem "STOP"-Schild, der den Fußgängern (unter anderem mir) einen High Five gibt. Kleinigkeiten, die doch Großes für mich sind! Ich hoffe, dass ihr ebenfalls die kleinsten Dinge schätzt. Sie liegen direkt vor eurer Nase. :)

Hello, my dears~!
Since I'm not in NYC anymore, I can tell you more about the hotel I stayed at: it's the hotel "Wyndham New Yorker" right in the middle of Manhattan. I had a precious time there. From now on, I reside in the Westchester County, New York. I love it here! There are people, who do the same jsut like me, but are rather unhappy because they are homesick, don't like the place they are in or because it's exhausting. That's why I feel blessed to be here where I am. I have people around me who show me that I'm a part of them. I'm thankful for that every day. I could have it bad. Thus, I don't see it as a plain luck, but as a blessing of God. No, I'm not lucky, I'm blessed - the quote by Nicki Minaj.
At the moment, I'm in the integration phase. I work with a lot of movement, get to know my surroundings better and am fascinated by that. If you read that, it could sound as if it's pretty easy and that it's all guns and roses. However, it's not the case. It's different for everyone. I'm just a enthusiastic person by nature. Last Sunday for example, I attended a church mass which took place in a cinema hall! Every morning, when I cross a certain street, I see the same old and friendly crossing guard with a "STOP" sign who gives the pedestrians (including me) a high five. Little things who are something big to me! I hope that you also appreciate the smallest things. They are staring you right in the face. :)

Friday, September 9, 2016

Mit dem Selfie-Stick in NYC | With a selfie stick in NYC

Heute bin ich mit meinem neuen Selfie-Stick in NYC herumgelaufen. Als ich damit Selfies geschossen habe, blieb eine fremde Person stehen und schaute mir dabei zu. Das war wirklich lustig! Als würde sie vor ihren Augen ein Fotoshooting erleben. Apropos Fotoshooting: gestern sah ich auf der Times Square ein Model, das ein pompös langes, grünes Kleid trug. Die Fotografen und andere Kollegen, die für die Belichtung verantwortlich waren, kümmerten sich um ein professionelles Bild. Das Model sah sehr gestresst aus. An ihrer Stelle würde ich mich freuen, wie eine Prinzessin auszusehen und sogar in der Times Square abgelichtet zu werden, anstatt ein langes Gesicht zu ziehen. *seufz*

Today, I walked with my new selfie stick in NYC. When I used it to take selfies, a strange person stopped and watched me. That was very funny! Like the person would see a photoshooting. Speaking of photoshooting: yesterday I saw a model at the Times Square who wore a ostentatious, long, green dress.The photographers and the colleagues, who were responsible for good light, made sure to take professional pictures. The model really looked stressed. If I were in her spot, I would be happy to look like a princess, who even has a shooting at the Time Square, instead of pulling a long face. *sigh*

Madison Square Garden (schräg gegenüber meines Hotels | diagonally across from my hotel)☒

Girls shopping!

Ein Selfie schießen, während wir die Straße überqueren.
Taking a selfie while crossing the street.

Mit einem Hotdog für 1$ vom Standverkauf durch die Stadt. :)
Walking through the city with a hotdog for 1$ from the sidewalk sale. :)

Wednesday, September 7, 2016

➳Ein Spaziergang in NYC | A walk in NYC

All pictures are taken by me!

Heute war ein sehr produktiver Tag! Ich habe so vieles gesehen und doch bin ich noch lange nicht durch mit allem. Das lässt sich nachholen. Jedenfalls habe ich heute schon mal Orte besucht, die auch auf meinem Plan stehen. Ich war verblüfft...!

Today was a very productive day! I saw a lot and still, I wasn't finished with all. I'll catch that up later. At least I visited some places which are also in my list of spots I want to see. I was astonished...!

Times Square☑
 So viele Werbetafeln! Ich habe aber leider den Nackten Cowboy nicht gesehen. :-(
So many billboards! Unfortunately, I didn't see the Naked Cowboy. :-(

Findet ihr auf diesem Bild euren Lieblingsladen?
Do you find any favourite store on that picture?

Nachts ist die Times Square noch sehenswerter!
At night, the Times Square is more worth seeing!

Momentan ist das Wetter in New York sehr schwül und stickig. Das ist unerträglich.
At the moment, the weather in New York is very muggy and sticky. That's unbearable.

Rockefeller Center
Ich freue mich schon darauf, an Weihnachten zum Rockefeller Center zu gehen. Dort wird der berühmte große Weihnachtsbaum vor dem Center stehen.
I am looking forward to seeing the Rockefeller Center at Christmas again. There is going to be the famous big Christmas tree before the Center.

5th Avenue
Die berühmteste Straße der Welt. Sie ist sehr prunkvoll und nobel.
The world's most famous street. It is very splendid and fancy.

Amerikanische Flaggen gibt es an jeder Ecke.
There are american flags at every turn.

In der 5th Avenue befindet sich auch der Trump Tower. Er ist ein riesiges, schwarzes Gebäude.
In the 5th Avenue, there is also the Trump Tower. It is a very huge, black building.

Auf dem Weg zum...
On my way to the...
Central Park
Ich ging in den Central Park hinein und schon war der Himmel dunkel. :O
I went into the Central Park and then the sky became dark. :O

Auch wenn ihr diesen schönen Anblick seht, bitte erkennt auch, dass es in eurem Gebiet ebenfalls Schönes zu sehen gibt. Lernt eure Wurzeln kennen und erfahrt mehr von der Stadt und dem Land, in dem ihr lebt. Das wird sehr interessant!
Although you see this beautiful sight, please also realize that there are beautiful things in your area which want to be seen. Get to know your roots and get to know more about your city and the country in where you live. That will be very interesting!

Tuesday, September 6, 2016

✯Loanica in NYC✯

Hurra! Endlich bin ich in den Vereinigten Staaten von Amerika!!! Ich bin zum dritten Mal in Amerika. Nachdem ich aus dem Flieger ausstieg, gab es beim Grenzschutz einen coolen Smalltalk zwischen einem coolen Polizisten und mir. Wie ich diese amerikanische Offenheit vermisst habe!

Hurray! I'm finally in the United States of America!!! I'm in America for the third time. After I went out of the plane, I had a cool small talk with a cool policeman at the border protection. How I missed the American openness!

Für die Orientierung übernachte ich erst mal in einem Hotel mitten in Manhattan. Deshalb fuhr ich vom Flughafen nach New York City. Es gab einen 2-stündigen Stau. Netter Empfang, haha! In Amerika ist es eben so, also muss man damit durch - ob man will oder nicht.
Es fühlt sich gerade unrealistisch an, dass ich nun hier lebe. Auch wenn ich vom Flug ein wenig erschöpft bin, habe ich trotzdem die Gelegenheit genutzt, mir ein bisschen die Gegend anzusehen. Wenn ich aus meinem Hotel gehe, ist das Empire State Building quasi schon vor mir. Ist das nicht der Hammer?! Morgen gibt es definitiv sehr viel zu tun!

For the orientation, I'm sleeping in a hotel in Midtown Manhattan for now. That's why I drove from the airport to New York City. There was a traffic jam, which lasted 2 hours. Nice welcome, haha! That's the traffic in America, so you must cope with that - whether you want or not.
It feels so unrealistic right now that I live here. Even if I'm exhausted by the flight, I still took the opportunity to look around the area a bit. When I leave the hotel, the Empire State Building is effectively in front of me. Isn't that amazing?! Tomorrow, it's going to be a busy day!

Monday, September 5, 2016

Goodbye Deutschland! ✈ Hello America!

Ist es gesellschaftlich akzeptabel, aus einer Weihnachtstasse außerhalb der Weihnachtszeit zu trinken? ;-)
Is it socially acceptable to drink from a Christmas cup, even if it's not Christmas yet? ;-)

Diese Woche ist es soweit. Mein neues Leben in Amerika hat schon lange genug auf mich gewartet und wird mich nun bald im New Yorker Flughafen empfangen! Ich kann Gott nur dafür danken, dass er mir das ermöglicht hat. Die Spiritualität meines Glaubens hat mich dazu ermutigt, diesen großen Schritt zu gehen, von dem ich ganz am Anfang Zweifel hatte. Ich machte mir Sorgen, meine Familie und meine Freunde zurückzulassen. Die Geschehnisse in Deutschland zu verpassen. Die Verläufe einer Veränderung im deutschen Umkreis nicht mitzubekommen. Einfach nicht dabei zu sein. Ich war besorgt, dass die Beziehungen zu meinen Liebenden in Deutschland abknicken könnten. Dies waren die Sorgen, die mich von meinem American Dream hätten abhalten können. Doch mein Glaube lehrte mich, dass jederzeit die Möglichkeit ist, einen Neuanfang zu starten. Man sollte dafür bereit sein für Veränderungen. Nun bin ich meinem Neuanfang nahe. Ebenfalls lernte ich, dass eine wahre Freundschaft oder Beziehung standhalten wird, auch wenn man sich für eine lange Zeit nicht sieht. Meine Liebenden haben meine Entscheidung akzeptiert und unterstützt.

This week, the time has come. My new life in America has been waiting for me enough and soon will greet me in the New York airport! I can't thank God enough for that, who has made this possible to me. My spiritual mind encouraged me to take this big step, which I was skeptical about at the first time. I was worried to leave my family and friends back. To miss events happening in Germany. Not to see the course of changes in my German area. I was just worried to not be present. I was afraid that the connection between my loved ones and me would break. However, my faith taught me that every time, there is a possibility to make a new start. You just need to be ready for changes. Now I'm close to my new beginning. In addition, I learned that a real friendship or relationship sustains even if you haven't seen each other for a long time. My loved ones accept and support my decision.

Ich verlasse Deutschland nicht, weil es mir hier nicht gefällt. Ich liebe Deutschland, mein Heimatland! Jetzt heißt es aber erst mal: Goodbye, Deutschland. Wir werden uns wiedersehen.

Fürs Erste ist dies der letzte Eintrag in Deutschland. Der nächste wird in Amerika sein. Ich habe noch keine festen Zeiten, wann ich einen Post in diesem Blog veröffentlichen werde. Abonniert also einen Newsletter für diesen Blog. ♡ xoxo

I don't leave Germany because I hate it here. I love Germany, my homecountry! But for now, it's time to say: farewell, Germany. So long. This is the last post in Germany for now. The next one will be in America. I don't have a regular time when I'll publish new posts. That's why: subscribe my blog by newsletter. ♡ xoxo

Friday, September 2, 2016

✯Mein neues Leben in Amerika! || My new life in America!✯

Im letzten Beitrag habe ich verkündet, dass ich große Neuigkeiten habe. Auf Snapchat (@loanica) ließ ich die Snapchatter schon seit Juli zappeln. Nun verkünde ich euch hiermit die große Neuigkeit:

In the last post, I announced that I have some big news. On Snapchat (@loanica), I've let the snapchatters get really excited for it since July. Here is the big news:

Ich werde nach Amerika ziehen!!!
(I'm gonna move to America!)
Wanna know my mood? Look at the falcon.

Naja, es wird ein Auslandsjahr sein. Ich bevorzuge aber diesen Begriff nicht. Wenn ich Auslandsjahr sage, dann höre ich aus diesem Wort schon das Ende meines großen Abenteuers, bevor es überhaupt angefangen hat. Deswegen benutze ich hierfür die Ausdrucksweise des Umzugs. Ein Umzug bedeutet für jeden von uns einen Neuanfang. :-)

Well, actually, it will be a gap year. I don't like to use that word. With the word gap year, I can already hear when it's the end of my adventure before it has even started. Therefore, I like to see it as a move. For everyone of us, a move means a new beginning. :-)

Ich habe meinen Plan von Amerika etwa drei Jahre lang verschwiegen. Währenddessen war ich im Vorbereitungsprozess für diesen Plan. Die Anzahl an Leuten, die damals davon gewusst hatten, kann man an einer Hand abzählen. Ich erzählte ungern von diesem Plan, weil ich wirklich die Schule hinter mir haben wollte, um dann sicher zu sein, dass der Plan tatsächlich ausgeführt werden konnte. Ohne Schulabschluss wäre es nämlich nicht möglich gewesen. Im Übrigen würde man mich mit Fragen bombardieren, die ich selbst noch nicht hätte beantworten können. Erst seit Juli diesen Jahres war ich offen, Menschen, die mich im echten Leben nach meinem Zukunftsplan gefragt haben, darüber zu erzählen. Den Schulabschluss hatte ich dann nämlich. Nun, da ich die Schule sowie alle Vorbereitungen meines American Dreams erledigt habe, bleibt mir nichts mehr im Weg. Gott sei Dank!!! Ich kann es kaum erwarten! Ihr auch nicht? Sicherlich seid ihr aufgeregt und neugierig, wie mein neues Leben in den USA sein wird? Ich werde euch selbstverständlich und mit Vergnügen an meinem Abenteuer teilhaben lassen! Es ist nun in ein paar Tagen soweit...

I kept my plan of America a secret for three years. Meanwhile, I was in the preparation phase for that plan. The number of people, who knew about it that time, can be counted on the fingers of one hand. I told about this plan reluctantly because I really wanted to finish school first to make sure that the plan could be accomplished. Without graduation, it wouldn't be possible. Moreover, people would assail me with questions which even I hadn't got the answers to. Just since July this year, I was open to tell people in real life, who asked me about my future plans, about it. It's because I have my graduation. Now nothing's gonna stop me, since I'm finished with school and have prepared everything for my American dream. Thank God!!! I can't wait for it! You aswell? Certainly, you're excited and curious how my new life in the USA will be? Of course and with pleasure, I am going to let you join my adventure! It's happening in a few days...


Habt ihr Fragen über meinen kommenden neuen Lebensabschnitt? Schreibt sie unter die Kommentare!
Do you have any questions about my coming new life span? Write them down the comments!