Friday, January 18, 2019

Katalonien will unabhängig von Spanien werden

Hallo, Leute!
Heute gibt es einen interessanten Fakt für euch, um euer Wissen über eine der aktuellen Lagen der Welt aufzufrischen!

Dieses Jahr im Mai bin ich nach Barcelona gereist nur für drei Tage, ohne wirklich jegliches Wissen über die Historik. Obwohl ich mich für Geschichte interessiere, lol. Drei Monate später kam ich wieder zurück, um für eine längere Zeit zu bleiben. So konnte ich mich deutlich besser unters Volk mischen und einen sehr tiefen Einblick in die Kultur der katalonischen Einwohner bekommen und wofür sie stehen...

Wir haben angenommen, dass Barcelona in Spanien liegt. Tut es auch, aber Barcelona gehört eher zu Katalonien. "Wo ist Katalonien?", fragen sich bestimmt einige. Das hatte ich mir auch gedacht. Ich nahm ja immer an, Barcelona wäre eine der wichtigen Städte in Spanien oder so. 😅 Es ist eine Region, die in Spanien liegt und zu Spanien gehört, sich aber nicht mit Spanien identifiziert. Die Kultur in Katalonien unterscheidet sich sehr von die der Spanier. In Katalonien wird auch katalonisch gesprochen, die sehr wie spanisch klingt, aber eher eine Mischung aus spanisch und französisch ist. Man spricht hier aber auch spanisch, weil Katalonien eben zu Spanien gehört.

Aus politischen und finanziellen Gründen sowie kulturellen Gründen (ebenso aus ganz viele Gründen) möchten die katalonischen Einwohner unabhängig von Spanien sein. Das nehmen die Spanier aber nicht so gerne an. Deshalb gibt es aktuell einen sehr großen Konflikt zwischen Spanien und Katalonien. Vor allem, weil die katalonischen Politiker gefangengenommen wurden, weil sie für die Unabhängigkeit stehen. Einige der katalonischen Politiker sind aber davongekommen und geflohen.

Habt ihr das gewusst? Interessant, oder?

Wednesday, January 2, 2019

Flugzeug-Show in Reus, Spanien


Die Flugzeug-Show fand im Flughafen in Reus, Spanien statt. Ich habe keine Ahnung von Flugzeugen, aber ich bin begeistert, was sie anstellen können. Sie bringen dich von einem Ort zum anderen. Sie können sogar in Luft Wolken bilden und daraus Kunst machen. Wahnsinn!

Traumhaft...

Saturday, October 20, 2018

Für Showliebende: FiraTàrrega

Hallo, Freunde!
Ziemlich sonnig ist es hier! Heute befand ich mich in einer schönen Stadt namens Tàrrega, wo ein spezielles Festival stattfand, von dem ich vorher noch nie was gehört habe: FiraTàrrega!

FiraTàrrega ist der internationale Markt für darstellende Kunst, der jedes Jahr am zweiten Wochenende im September in Tàrrega stattfindet. Es wurde 1981 gegründet und ist ein großartiges Schaufenster der darstellenden Künste, mit besonderem Schwerpunkt auf Straßenkunst, visuellen und unkonventionellen Shows. Haa! Diese Erklärung über FiraTàrrega habe ich mir Wort für Wort von Wikipedia genommen. ;o) Könnt ihr  hier  einsehen.

Mir haben die Shows mit Musik + Drama und Akrobatik am liebsten gefallen! Es gibt auch Shows, wo du bezahlen muss, aber dorthin bin ich nicht gegangen. Ich habe mir die freien Shows angesehen & natürlich war es rappelvoll. Meine Gastfamilie hat mir aber jedes Mal so gut wie möglich eine gute Stelle angeboten, damit ich die Shows klar sehen konnte. So süß von ihnen!

Monday, October 1, 2018

Au Pair: Ab in den Süden für drei Monate!

Hallo Leute!
Schon bin ich in Spanien, oder eher gesagt Katalonien. Ist das nicht der Wahnsinn? Ich bin dieses Jahr in 8 Länder gereist und bin nun wieder zurück in Barcelona. Nicht für drei Tage (wie im Mai diesen Jahres), sondern für drei Monate als AuPair! Wenn ihr mehr über das Matching wissen möchtet, könnt ihr dies auf meinem YouTube-Kanal einsehen. :)

Mein Flugzeug nach Barcelona hatte 2-Stunden-Verspätung. Und es war 21 Uhr, was war das für'n Scheiss. 😭 Um 1 Uhr in Barcelona angekommen nahm ich meine Siebensachen mit nach draußen.

Seit einem Monat bin ich hier und ich bin unendlich froh, bei dieser Gastfamilie zu sein! Sie sind gastfreundlich, gechillt und lustig. Wir verstehen uns prächtig! Somit haben sie die alte schlimme Gastfamilie kompensiert. Aber heftig! Ich bin dankbar für sie!

Sunday, September 30, 2018

Warum Hamburg meine Lieblingsstadt ist...

Hi, Leute~!
Hamburg gehört zu eine meiner Lieblingsstädte. Hier auf dem Bild seht ihr das Gewässer - die Alster. Als ich vor zwei Jahren das erste Mal in Hamburg war, war ich sofort verliebt in die Binnenalster sowie die Außen-Alster. Für diejenigen, die sie noch nicht gesehen haben, würde ich sie warmem Herzens empfehlen! Man kann dort Spaziergänge machen und die schöne Architektur der Gebäuden beobachten. Oder man entscheidet sich, einfach zu sitzen und die wunderschöne Aussicht zum Gewässer zu genießen. Vielleicht mit Essen, einem spannenden Buch oder mit Gesellschaft? Ich finde, für diesen Ort sind die Aktivitäten gedacht! 😍

In Hamburg gibt es schöne Ecken. Ich habe mal eine "Hop-on Hop-off"Stadtrundfahrt mit dem Bus gemacht. Diese ist empfehlenswert, wenn man gerne die Sehenswürdigkeiten von Hamburg sehen möchte, die aber weit entfernt liegen. :) Es gibt aber auch nicht so schöne Ecken, wie die Reeperbahn in St. Pauli. 😂 Dort bin ich auch hingegangen und es war eine verrückte Gegend, aber es war interessant, sich das mal angeschaut zu haben. Ich habe erfahren, dass das Bordell dort den Spitznamen "Kindergarten für Papis" trägt... ähm, LOL?! 😂

Wie in den letzten Beiträgen würde ich Planten un Blomen und die Musicals empfehlen. Die Speicherstadt finde ich auch schön. Fisch zu essen ist ebenfalls ein toller Genuss. :)

Es gibt bestimmt mehr Sachen in Hamburg zu erleben, aber das sind die To-Do's, die ich in Hamburg am liebsten habe und empfehlen würde. :) Es gibt in Hamburg viele gutaussehende Leute, also seid ihr hier in Peoplewatching mal nicht so falsch. 😆

Wart ihr schon mal in Hamburg? Was würdet ihr empfehlen?
Gibt es irgendwelche Orte auf der Welt, wo ihr schon wart, und mir empfehlen könntet?